Referenten und Vorträge vergangener Jahrestagungen

Ingo Mainert
Allianz Global Investors

Negativzinsen, die geldpolitische Erziehung zur Ungeduld?

Dr. Daniel Stelter
Think Beyond The Obvious

Investieren in der Eiszeit!

Dr. Klaus Wiener
Think Beyond The Obvious

Nullzinsen, Negativzinsen, Strafzinsen: Die Kapitalanlage der Versicherungswirtschaft in Zeiten des großen geldpolitischen Experiments

Prof. Dr. Gerhard Illing
LMU München, Seminar für Makroökonomie

Unkonventionelle Geldpolitik – Strategien im Kampf gegen Stagnation

Dr. Thomas Kressin
PIMCO Deutschland

Makroökonomische Trends in Zeiten extremer Geldmarktpolitik

Dr. Thomas Mayer
Flossbach von Storch AG

Die Europäische Währungsunion: Ein „House of Cards“

Dr. Wolfgang Leoni
Vorsitzender des Vorstands der Privatbank Sal. Oppenheim jr. & Cie

Wie effektiv ist der Inflationsschutz verschiedener (realer) Assetklassen?

Prof. Dr. Markus Rudolf
Rektor, Ordinarius und Inhaber des Allianz Stiftungslehrstuhls für Finanzwirtschaft an der WHU

Anlegen in Talent

Dr. Ute Geipel-Faber
Senior Director der Invesco Real Estate GmbH

Real Assets: natürliche Renditen ausserhalb des Finanzsystems?

Prof. Dr. Michael Heise
Chefvolkswirt der Allianz Gruppe

Asset Allocation im Zeitalter der Niedrigzinsen

Nicole Schillinger
Hochschuldozentin für Business Ethics im Master of Finance Programm der International School of Management

Investment in Unternehmensreputation

Dr. Constantin J. Echter
Bayerische Versorgungskammer

„Alternative Fixed Income Assetklassen: „Real Estate- und Infrastructure-Debt“

Ulrich Ostholt
Local CIO der Generali Gruppe Deutschland

„Niedrigzinsumfeld – Was tun?“

Prof. Dr. Stefan Mittnik
Lehrstuhlinhaber an der LMU München

„Rendite, Risiko und Diversifikation: It´s the tails, stupid“

Dr. Jürgen Michels
Chefvolkswirt der Bayerischen Landesbank

„Konsequenzen der ultralockeren Geldpolitik“

Prof. Dr. Thorsten Poddig
Lehrstuhlinhaber an der Uni Bremen

„Mythos Alpha: Was ist Alpha und gibt es das überhaupt?“

Prof. Dr. Christoph Kaserer
Lehrstuhlinhaber an der TU München

„Das Risikoprofil von Infrastrukturinvestitionen: Mythos und Realität.“

Martin Zeil
Bayerischer Wirtschaftsminister

„Für ein starkes Bayern: Innovationen, Bildung, nachhaltige Finanzwirtschaft“

Prof. Dr. Dorothea Schäfer
DIW Berlin

„Von Basel I nach Basel III, und darüberhinaus“

Prof. Dr. rer. pol. habil Herwig Birg
Universität Bielefeld

„Wirtschaftswachstum bei schrumpfender Bevölkerung? Auswirkungen der bestprognostizierten Krise unserer Geschichte auf Wirtschaft, Gesellschaft und Politik.“

Prof. Dr. Niklas Potrafke
IFO Institut

„Die Auswirkungen der Globalisierung“

Prof. Dr. Engelbert Dockner
WU Berlin

„Wirtschaftswachstum, demographische Entwicklung und Finanzmärkte“

Prof. Dr. Julian Nida Rümelin
LMU München

„Ethik und Finanzwirtschaft“

Andrew Bosomworth
Mitglied der Geschäftsführung PIMCO Deutschland

„Anlagestrategien in Zeiten der Euro-Schuldenkrise“

Prof. Dr. Christian Koziol
Inhaber des Lehrstuhls für Finance Eberhard Karls Universität Tübingen

„Finanztransaktionssteuer: längst überfällig oder doch gefährlich?“

Dr. Gertrud Traud
Chefvolkswirtin Landesbank Hessen-Thüringen (HELABA)

„Euro: Wer rettet wen?“

Daniel Just
Stellvertretender Vorstandsvorsitzender Bayerische Versorgungskammer

„Initialzündung durch die Finanzkrise – das BVK Nachhaltigkeitskonzept“

Dr. Daniel von Borries
Mitglied des Vorstands ERGO Versicherungsgruppe AG

„Kapitalanlage in der Krise – Herausforderungen und Lösungsansätze für einen Versicherungsinvestor“

Michael Busack
Geschäftsführer Absolut Research GmbH

„Yes we can! Or not?“ Neue Perspektiven im Asset-Management für institutionelle Investoren

Dr. Klaus Wiener
Geschäftsführer Generali Investments Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbH

„Paradigmenwechsel auf den Finanzmärkten: Investieren in eine Welt mit geringer Liquidität“

Prof. Dr. Michael Hüther
Direktor Institut der deutschen Wirtschaft Köln

„Vor einem neuen Investitionsboom: Die Rolle der Kapitalmärkte im globalen Strukturwandel nach der Krise“

Dr. Gernot Nerb
Vizepäsident CIRET

„Die Ergebnisse des neuen ifo World Economy Survey“

Thorsten Weinelt, CFA
Global Head of Research & Chief Strategist UniCredit Bank AG

„Ausblick auf die Weltwirtschaft und die Finanzmärkte“

Dr. Burkhard Varnholt
Chief Investment Officer Bank Sarasin & Cie AG

„Die Welt als Dorf: Globale Wachstums- und Finanzmarktperspektiven für langfristige Investoren“

Uto Baader
Gründer, Mehrheitsgesellschafter, Vorstandsvorsitzender Baader Bank AG

„Deflation oder Inflation – die Wahl zwischen Pest und Cholera? Über die langfristigen Perspektiven der Kapitalmärkte“

Prof. Dr. Ralf Elsas
Vorstand des Instituts für Finance und Banking Ludwig-Maximilians-Universität München

„Aspekte einer Rating-Regulierung“

Dr. Volker van Rüth
Persönlich haftender Gesellschafter Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA

„Geschäftsmodell einer unabhängigen Privatbank im Spannungsfeld neuer Herausforderungen und alter Tugenden“

Prof. Dr. Dirk Schiereck
Professor für Unternehmensfinanzierung Technische Universität Darmstadt

„Staatliche Cleantech-Förderung, Kapitalmarkteffekte und Grenzen des Marktversagens“

Georg Fahrenschon
Staatsminister Bayerisches Staatsministerium der Finanzen

„Lehren aus der Krise? – Neue Herausforderungen und Konsequenzen für Europas Wirtschafts- und Finanzpolitik“

Prof. Dr. Klaus Schäfer
Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre Universität Bayreuth

„Außerbörsliche Derivate, systemische Risiken und Kontrollbedarf“

Dr. Wolfgang Weiler
Vorstand Kapitalanlagen HUK-COBURG Versicherungsgruppe

„Die Kapitalanlage der Versicherer im Spannungsfeld zwischen Regulierung und Ertragsnotwendigkeiten“

Gottfried Heller
Gründungsgesellschafter FIDUKA-Depotverwaltung GmbH

„Innenansichten der Krise und Außenansichten einer ­ radikal veränderten Finanzwelt“

Arnold Sternberg
Vorstand Aeris Capital AG

„Hedge Fund Investing im neuen Marktumfeld“

Matthias Kröner
Sprecher des Vorstands FIDOR AG

„Community Banking: Nutzung von Crowd Intelligence zur Validierung von Finanzentscheidungen“

Prof. Dr. Hans-Peter Burghof
Lehrstuhl für Bankwirtschaft und Finanzdienstleistungen Universität Hohenheim

„Banking nach der Krise“

Karl-Matthäus Schmidt
Vorsitzender des Vorstands quirin bank AG

„Pioniergewinne durch Innovation: Redesign von Wertschöpfungsketten in der Finanzbranche am Beispiel Consors (1994) und quirin bank (2008)“

Rolf-Christof Dienst
Gründer und Geschäftsführer Wellington Partners Venture Capital GmbH
Gründer und Beiratsvorsitzender LMU Entrepreneurship Center

„Venture Capital als Assetklasse: Investitionskriterien bei Frühphasenfinanzierungen“

Thomas Pütter
Vorsitzender der Geschäftsführung Allianz Capital Partners GmbH

„Schnittstelle Private Equity und Kapitalmarkt: Spannungselemente zwischen „Unternehmertum“ und „Kapitalmarkt“ aus der Sicht von Private Equity“

Frank Gotthardt
Gründer und Vorstandsvorsitzender CompuGROUP Holding AG

„Unternehmenskultur vor und nach einem Börsengang: Welche Chancen, Risiken, Möglichkeiten und Begrenzungen bedeutet der Kapitalmarkt für Unternehmer und Unternehmertum?“

Lars Hinrichs
Gründer und Vorstandsvorsitzender XING AG

„Die XING AG – Fundamentaldaten und Bewertung des ersten börsennotierten Web 2.0 Unternehmen – Lessons learned!“

Dr. Axel Heitmann
Vorsitzender des Vorstands Lanxess AG

„LANXESS vom Spin Off zum erfolgreichen Global Player“

Dr. Thomas Kabisch
Vorsitzender der Geschäftsführung MEAG MUNICH ERGO AssetManagement GmbH

„Doppelte Dividende durch nachhaltige Investments“

Prof. Dietmar Harhoff
VVorstand des Instituts für Innovationsforschung, Technologiemanagement und Entrepreneurship Ludwig-Maximilians-Universität München

„Zur Korrelation von Zitationshäufigkeit und Wert von Patenten“

Thomas Knipp
Partner und Sprecher der Geschäftsführung Brunswick Group GmbH

„Strategien für erfolgskritische Öffentlichkeitsarbeit“ Oder „How to win the public mind set“

Prof. Dr. Wolfgang Drobetz
Inhaber des Lehrstuhls für Unternehmens- und Schiffsfinanzierung Universität Hamburg

„Aktives Portfoliomanagement: Prognosefähigkeit, Informationseffizienz und Performance-Messung“

Prof. Dr. Clemens Jochum
Group Chief Technology Officer Deutsche Bank AG

„Wird die IT zum kritischen Erfolgsfaktor im Bankgeschäft?“

Dr. Alexander Dibelius
Managing Director Goldman Sachs & Co., Inc.

„From Credit to Capital Markets“

Dr. Joachim Faber
Mitglied des Vorstands Allianz AG

„Kundennutzen durch aktives, globales Asset Management“

Prof. Dr. Wolfgang Gerke
Universitätsprofessor Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

„Arbeitsteilung zwischen Wissenschaft und Praxis am Beispiel Asset Management“

Franz S. Waas, Ph.D.
Vorsitzender des Vorstands DekaBank Girozentrale

„Handball trifft Fußball – Asset Management mit Hand und Fuß oder „Vom Manndecker zum Raumdecker“: Asset Management und „Corporates and Markets“ wachsen zusammen“

Prof. Dr. Herbert Henzler
Universitätsprofessor | Vice Chairman, Ludwig-Maximilians-Universität München | Credit Suisse Group

„One Bank Strategy“

Dr. Stefan Jentzsch
Mitglied des Vorstands Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG

„Active Credit Portfolio Management aus Sicht der Bank“

Prof. Dr. Lutz Johanning
Inhaber des Stiftungslehrstuhls Asset Management
European Business School Oestrich-Winkel

„Transaktionskosten und Best Execution deutscher Kapitalanlagegesellschaften“

Dr. Alfred Junker
Persönlich haftender Gesellschafter Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA

„Alternative Investmentstrategien mit Hedgefonds“

Prof. Dr. Heinz Zimmermann
Vorstand der Abteilung Finanzmarkttheorie Universität Basel

„Konditionierte Bewertungsmodelle zur taktischen Portfoliobewirtschaftung“

10
9
8
7
6
5
4
3
vescore-logo_1v2_140x88
1919702111
MÜNCHNER FINANCE FORUM E.V.

Leopoldstrasse 8-10 | D-80802 München 1
info (at) mffev.de | Tel. +49 (89) 211 133 0